Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • „Wir werden nur durch eine hohe Durchimpfungsrate zurück zur Normalität zurückkommen.
    Treten wir gegen die Pandemie und für die Impfung auf - GEMEINSAM IM EINSATZ für Oberösterreich!“

  • Brandeinsatz in Pasching

  • Wir erwarten zurecht, optimale Schutzausrüstung wenn wir in einen Einsatz gehen. Die Impfung ist
    ein optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung.

  • FLB Linz-Land in Traun

  • FJLB Linz-Land in Traun

  • Wissenstest Linz-Land in Ansfelden

  • Bundes - KHD Übung LENTIA MMXIX

  • "Heißausbildung" in der mobilen Brandsimulations-Anlage

Aktuelle Einsätze in ll

Funklehrgang November 2021 - 26 neue Funker im Bezirk Linz-Land

Erwin Leimlehner,

Die Ausbildung ist ein wesentlicher Teil für die Schlagkraft der Schlagkraft der Feuerwehren. Damit das auch in Zukunft so bleibt, haben 26 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden den Funklehrgang des BFK Linz-Land in St. Marien besucht.

Auf Grund der derzeitigen Corona-Lage waren die ersten Ausbildungstage auf online-Ausbildung beschränkt, heute, beim Abschluss des Funklehrgangs musste man sich unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen treffen. Natürlich mit "2-G" plus FFP2-Maske in den Innenräumen. 
Dieser Lehrgang vermittelt nicht nur das Funken, sondern auch den Umgang mit Landkarte, Kompass und Hilfsmaterialien.

Nachdem das alles vermittelt und erlernt wurde, ging es dann zum Test der diesmal zur Freude Aller mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 1,34 ausgesprochen gut ausfiel. Alle Teilnehmer des Funklehrgangs haben die Prüfung bestanden und dürfen/müssen in Zukunft im Feuerwehrdienst neben der Einsatz- und Übungstätigkeit auch funken.
Gratulation den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Funklehrgangs zur bestandenen Prüfung und ein Dank für die aufgebrachte Freizeit. Ebenso gilt der Dank dem Ausbildungsteam des Funklehrgang. Diesen Dank brachte auch der stellvertretende Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Philipp Tschautscher des Abschnitts Neuhofen mit seinen Schlussworten zum Ausdruck.