Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Grundausbildung 2015

Aktuelle Einsätze in ll

Neue Mitglieder im Team für belastende Einsätze

Seit dem März 2016 haben sich wieder schwere Unfälle ereignet, die die Mannschaften bis zum Äußersten forderten. Dabei ist sowohl die große Umsicht und Achtsamkeit der KameradInnen hervorzuheben, wie sie ans Werk gehen und ihre Arbeit ruhig, kompetent verrichten, auch unter größter nervlicher und emotioneller Anspannung, als auch die Bereitschaft der KommandantInnen und EinsatzleiterInnen, NotfallseelsorgerInnen und SVE-Team zu alarmieren, bis hin zur Eröffnung der Möglichkeit des zu Rate Ziehens der Krisenhilfe OÖ.

In vielen Teilen des Bezirks (noch nicht in allen!) hat es sich herumgesprochen, dass nicht nur Geräte wieder in Ordnung zu bringen sind – so wie es selbstverständlich ist, nach einem Brandeinsatz die Schläuche zu säubern und zum Trocknen aufzuhängen – sondern dass auch die Seele der KameradInnen zu ihrem Recht kommen darf. Wenn der Seele Leid geschieht und sie sich über den Körper meldet, dass es ihr zu viel wird und Krankheiten auftreten, ist schon etwas versäumt worden: nämlich, dass auch die Seele der Pflege bedarf, dass sie Ruhe braucht, dass sie sich nach Anspannungen wieder erholen darf, dass sie sich etwas Gutes tun lässt, dass sie sich erleichtern kann durch ein mitfühlendes, entlastendes und aufbauendes Gespräch!

Dafür steht das SVE-Team des Bezirks Linz-Land bereit.

Zu den bisherigen Mitgliedern

• Michaela Helletzgruber (FF Traun),

• LFKUR Dr. Ferdinand Reisinger (FF Hargelsberg),

• Religionslehrerin Christine Sotsas (St. Florian),

• Mag. Hansjörg Peters (FF Traun), und

• BFKUR Johann Holzinger (FF St. Florian)

sind die Peers (= Notfallhelfer aus der Mannschaft)

• Martin Schätz (FF Oftering),

• Silvia Hießmayr (FF Hargelsberg),

• Sabrina Aigenbauer-Binder (FF Allhaming), und

• Alexandra Maria Obermayr (FF Allhaming)

dazu gekommen.

Sie werden von Kommandanten bzw. Einsatzleitern über die LWZ angefordert. Sie kommen auch zu Einsatzorten, zu Nachbesprechungen und Einzelgesprächen.

Details können den SvE Unterlagen unter Downloads entnommen werden.