Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Grundausbildung 2015

Aktuelle Einsätze in ll

"Kommandanten von Morgen" geprüft

Feuerwehrjugend Linz-Land beim Wissenstest in Ansfelden

Burschen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren, die Mitglieder der Feuerwehrjugend sind, legten am 3. März 2018den Wissenstest ab. Bei diesem Wissenstest werden in mehreren verschiedenen Stationen unterschiedliche Teilbereiche der Feuerwehr geprüft. Das reicht von der Gerätekunde, Erste Hilfe, Knoten- und Seiltechnik, Organisation und Struktur der Feuerwehr, bis hin zu einem Test.  Bei diesem Wissenstest wird unter anderem das Wissenstestabzeichen erworben. Dieses gibt es zuerst in Bronze, ein Jahr später in Silber und wiederum ein Jahr später in Gold. 
82 Buben und Mädchen erwarben das Abzeichen in Bronze,  59 in Silber und 55 Jugendliche in Gold. Alle Bewerber haben heuer den Wissenstest bestanden.
37 Bewerter, das sind besonders ausgebildete Funktionäre der einzelnen Feuerwehren nahmen sich Zeit, um das Wissen der Jungen Feuerwehrleute zu überprüfen. Bezirksfeuerwehrkommandant, Oberbrandrat Helmut Födermayr gratulierte den Absolventen des Wissenstests und bekräftigte durch seine Anwesenheit die Wichtigkeit des Nachwuchses innerhalb der Feuerwehr.